Die Familie von Charlie Seven stammt ursprünglich aus der Karibik.

Charlie Seven ist eine hochbegabte Musikerin, Tänzerin, Autorin und lebt in London.

Vor ca. 11 Jahren hat sie ein innovatives Konzept für diverse Fernsehsendungen entwickelt.

Dieses Konzept wurde ihr von einer kriminellen Bande gestohlen.

Charlie Seven ist ohne anwaltliche Hilfe durch alle Instanzen der britischen Rechtssprechung gegangen und das Schlussurteil ist zu ihren Gunsten ausgefallen. Dennoch hat sie für ihr Werk niemals einen Penny gesehen.

Die Mafia dagegen hat durch Charlie Sevens Arbeit Gewinne in Milliardenhöhe eingestrichen.

Charlie Sevens Kampf gegen die Mafia wurde begleitet von jahrelanger Bedrohung, Mobbing, Verfolgung und mysteriösen Todesfällen in ihrer Umgebung, in ihrem Freundeskreis und in ihrer Familie.